Elbe verbindet

Freitag, 20. Mai 2011

Das Schwimmprojekt „Elbe verbindet“ führt anlässlich des Evangelischen Kirchentages in Dresden zwei deutsche und zwei tschechische Schwimmer/-innen sowie ca. zehn begleitende Kanus über die 70 Flusskilometer von Decin nach Dresden. Am Eröffnungstag des Kirchentages, am 01.06.2011, werden die Schwimmer ca. 15:30 Uhr im Zentrum Dresdens unmittelbar vor der Frauenkirche ankommen und dort vom Kirchenpräsidenten der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Herrn Liebig, empfangen.

Am Tag zuvor, am 31.05.2011, werden sie im tschechischen Decin starten und dort gegen die geplante Staustufe in der Elbe protestieren. Begleitet werden sie von Mitgliedern der tschechischen Umweltorganisation Arnika.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.05.2011 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...