Einwohnerversammlung zur Königsbrücker Straße

Mittwoch, 6. Juli 2011

Dresdens Straßen- und Tiefbauamtschef, Reinhard Köttnitz, wird am kommenden Freitag, dem 08.07.2011, 16:00 Uhr die jüngsten Pläne zur Königsbrücker Straße vorstellen. Die Einwohnerversammlung findet im Kulturrathaus auf der Königstraße 15 statt.

Eine nunmehr 6. Planungsvariante zur Königsbrücker Straße sieht zwei überbreite Spuren vor. Der amtierende Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP) will so einen Kompromiss zwischen sensibler Stadtentwicklung und verkehrsökologischen Forderungen einerseits sowie staatlicher Förderfähigkeit der Baumaßnahme und zum Teil verhärteten parteipolitischen Positionen andererseits erreichen. Bei seinen Bemühungen um einen Konsens im Dauerkonflikt kämpft er dabei auch gegen starke Widerstände aus seiner eigenen Partei.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 06.07.2011 aktualisiert.
Sie können den Artikel als .pdf-Datei speichern ...
Gern können Sie auch diesen Artikel weiterempfehlen ...